Stephan Reineke

Vorstandsmitglied

Stephan studierte Rechtswissenschaften, Musikwissenschaften und Kulturmanagement in Bayreuth, Mainz, Köln und Berlin. Nach frühem Gesangsunterricht konzertierte er nebenher als Chorsänger mit Dirigenten wie Sergiu Celibidache, Sylvain Cambreling, Michael Gielen und Orchestern wie den Münchner Philharmonikern, dem SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und dem Royal Philharmonic Orchestra London auf Tourneen in Deutschland und Europa.

Wichtige Erfahrungen sammelte er im Betriebsbüro der Komischen Oper Berlin, als Assistent des Direktors des Rundfunkchores Berlin und als Referent der Intendantin des Dortmunder Opernhauses.

Seit 2004 ist er als Artist Manager für Sänger und Dirigenten im internationalen Opern- und Konzertbereich tätig. Daneben engagierte er sich viele Jahre als Vorstand einer Kulturstiftung für die Förderung begabter junger Musiker im Bereich Solo- und Kammermusik.

Stephan Reineke war Mitglied in der Jury des Internationalen Gesangswettbewerbs Debüt und des Jerusalem International Opera Competition. Er hält Vorträge an der Universität der Künste Berlin und gibt Audition Trainings an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin, an der Dutch National Opera Academy in Amsterdam
und für weitere Institute und Programme.